Unterschied zwischen Webdesign und Entwicklung

Webdesign und -entwicklung

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie Unterschied zwischen Webdesign und Entwicklung beim Erstellen einer Webseite? Mein Name ist Oliver, ich bin seit mehr als 10 Jahren Webdesigner und Entwickler. Ich werde Ihnen die Hauptunterschiede in den Konzepten von Webdesign und Webentwicklung beibringen.

Webdesign und -entwicklung

Wenn Sie ein Projekt im Internet erstellen möchten, müssen Sie sich über die Konzepte von Design und Entwicklung auf einer Website im Klaren sein. Unabhängig davon, ob Sie eine Website selbst erstellen oder Programmierer kontaktieren, die Ihre Website erstellen, müssen Sie einige wichtige Punkte kennen.

Was ist Webdesign?

A Webdesigner befasst sich mit dem sichtbaren Teil einer Webseite. Der sichtbare Teil besteht aus der Struktur der Webseite in HTML und den Designstilen in CSS.

Was ist Webdesign?
Web Design

Ein Webdesigner wird haben Grafikdesign-Kenntnisse und erstellt den sichtbaren Teil des Webs. Sie kennen den HTML- und CSS-Code und einige Kenntnisse in Grafikdesign-Programmen wie Photoshop oder Illustrator. Er ist auch als Designer bekannt FrontendDies bedeutet, dass das Teil entworfen wird, das den Benutzern angezeigt wird.

Der sichtbare Teil besteht aus CSS-Dateien oder -Stilen, die die Typografie, Farben, Bilder, Videos, Symbole und alle ästhetischen Aspekte der Webseite konfigurieren.

Was ist Webentwicklung?

A Webentwickler kümmert sich um den internen Teil einer Webseite. Der interne Teil besteht aus Funktionen und wird auch als Entwicklung bezeichnet Backend.

Was ist Webentwicklung?
Web-Entwicklung

Der Webentwickler verfügt über Kenntnisse in Programmiersprachen mit PHP, Javascript und jQuary. Wie Sie gesehen haben, verfügt ein Webentwickler über mehr technisches Wissen als ein Webdesigner.

Der Funktionsteil einer Webseite ist intern bereitgestellt und nicht sichtbar. Auf einer WordPress-Website sind die Dateien, die die Funktionen zum Leben erwecken, beispielsweise PHP und Javascript. Dieser Teil ist dafür verantwortlich, dass Ihre Website funktionsfähig ist, dass die Kontaktformulare korrekt programmiert sind und die Datenbank eine Verbindung zu den Funktionen Ihrer Website herstellt, indem Sie entweder Kundeninformationen speichern oder Einkäufe in Ihrem Online-Shop verwalten.

Schlussfolgerungen

Derzeit werden beide Konzepte verwendet, um ein Angebot anzufordern, wenn wir unsere Website erstellen möchten. Daher unterscheidet sich ein Webdesigner völlig von einem Webentwickler.

Wenn Sie Ihr Online-Geschäft starten und einen Experten benötigen, um Ihre Website ohne Berücksichtigung benutzerdefinierter Funktionen zu erstellen, müssen Sie einen Webdesigner finden. In diesem Fall ist es wirtschaftlicher und praktischer, Ihr neues Online-Projekt zu starten.

Wenn Sie jedoch Ihre Website verbessern oder zusätzliche Funktionen in Ihre Website aufnehmen möchten, benötigen Sie einen Webentwickler. In diesem Fall benötigen Sie komplexere Kenntnisse in den verschiedenen Programmiersprachen, sodass diese teurer werden.

Unsere Agentur für Webdesign und -entwicklung stellt Ihnen ein Team von Webdesignern und Programmierern zur Verfügung. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie verloren gehen. Wir beraten Sie persönlich und untersuchen jedes Projekt, um die Lösung anzubieten, die am besten zu Ihrem Online-Projekt passt.

Webdesign und -entwicklung
Link kopieren