Kontakt

Schritte zur Erstellung einer App von Grund auf

App Design · Aktualisiert April 21, 2022

In diesem Artikel werden wir die notwendigen Schritte zur Entwicklung einer App von Grund auf aufschlüsseln. Die Erstellung einer mobilen Anwendung für Android und iOS kann einfach sein, wenn Sie ein komplettes App-Entwicklungsteam haben. Hier erfahren Sie alle Schritte, um zu wissen, wie man eine mobile Anwendung richtig erstellt.

eine Anwendung erstellen

Wie man eine App erstellt

Kurzanleitung zur Erstellung einer mobilen Anwendung von Grund auf. Der gesamte Prozess der App-Erstellung wurde von einem technischen Team für die Entwicklung digitaler Produkte übernommen, das aus fünf Experten besteht, darunter ein Projektmanager, ein UX-UI-Experte, ein Testingenieur, ein Webdesigner, ein App-Entwickler und ein Backend-Entwickler.

1. die Idee für die App definieren

Ausgehend von einer Idee, definiert der Kunde die App in 3 einfachen Schritten. Der erste Schritt besteht darin, sich einen Überblick über die Anwendung zu verschaffen, dann werden die Grundfunktionen der Anwendung aufgeschlüsselt, und schließlich wird eine vollständige Sitemap erstellt, in der die wichtigsten Abschnitte der Anwendung aufgeführt sind.

Ein Beispiel für diesen ersten Schritt wäre das folgende:

1.1 Erstellung einer Marktplatz-Anwendung für landwirtschaftliche Produkte, auf der Nutzer ihre Produkte veröffentlichen und über die Anwendung verkaufen können.

1.2 Die Funktionen, die benötigt werden, um die Anwendung von Grund auf zu entwickeln, wären: Geolokalisierung, so dass der Kunde Lieferanten in der Nähe sehen kann, Online-Verkaufssystem mit Verkaufsprovision pro Produkt, die App wird in 2 Sprachen sein, monatliches Abonnement-System für Lieferanten.

1.3 Lageplan der App:
- Anmelden/Registrieren/Passwort vergessen.
- Home: Hier werden alle Lieferanten angezeigt, gefiltert nach Ort (Madrid, Barcelona, Malaga...) und Kategorie (Tomaten, Bananen, Paprika...).
- Suche: Suchbereich mit mehr Filtern (Datum der Veröffentlichung, Preis, Beliebtheit, Produkttyp, Kategorie, Ort...).
- Karte: In diesem Bereich können Sie eine Karte mit Ihrer Position und den nächstgelegenen Anbietern sehen.
- Lieferant werden: Abschnitt für die Registrierung von Landwirten.
- FAQs: Abschnitt über häufig gestellte Fragen.
- Nachrichten: Abschnitt zur Veröffentlichung von Nachrichten, sortiert nach Datum und Kategorie.
- Kontakt.

Wir halten es für wichtig, zumindest die Sitemap der App aufzuschlüsseln, damit ein Fachmann die Kosten grob abschätzen kann. Ein geschätztes Budget für eine App ohne Berücksichtigung einer vollständigen Sitemap kann dazu führen, dass Unternehmen ein viel höheres Budget veranschlagen oder, schlimmer noch, dass die geschätzten Kosten unter den tatsächlichen Kosten liegen und die App unvollendet bleibt.

2. Prototyping einer Anwendung

Was ist der Prototyp einer App?, Der Prototyp einer App ist das Designverfahren der verschiedenen Bildschirme, die die Anwendung haben wird und die Interaktion zwischen ihnen. Ein UX-UI-Experte ist für die Gestaltung der gesamten Anwendung zuständig und berücksichtigt dabei die besten Praktiken für die Gestaltung des App-Prototyps, z. B. die Größe der Schaltflächen, den Kontrast zwischen den Farben und den Abstand zwischen den Links, wobei die Einfachheit bei der Erstellung eines Prototyps für eine App berücksichtigt wird.

Der Prototyp einer App wird auch erstellt, um die App-Idee Investoren zu präsentieren und um eine Finanzierung für die weitere Entwicklung zu erhalten. App-EntwicklungDer Investor kann das vollständige Design sehen, ohne dass die Anwendung entwickelt werden muss. Die Kosten für das Prototyping und die technische Dokumentation (die auch für die Präsentation vor Investoren unerlässlich ist) belaufen sich in der Regel auf etwa 15 % des gesamten Projekts.

Wie erstellt man einen Prototyp für eine App?UX-Designer verwenden Design-Software wie Invision, Figma oder Adobe XD, um die Entwürfe von Grund auf zu erstellen. Der Designer des App-Prototyps kann mit der Sitemap und einigen Designbeispielen anderer Anwendungen arbeiten, die dem Kunden als Referenz vorliegen.

3. Technische Dokumentation einer Anwendung

An diesem Punkt werden die Anwendungsdesigner mit den Entwicklern zusammengebracht, um ein technisches Dokument zu erstellen, das Bildschirm für Bildschirm alle internen Funktionen der Anwendung aufschlüsselt.

Das technische Dokument enthält alle Funktionalitäten der einzelnen Bereiche der App. An diesem Punkt werden die Entwickler, die für die gesamte Programmierung der App verantwortlich sind, alle internen Funktionen in jedem der Bildschirme des App-Prototyps aufschlüsseln.

Das technische Dokument dient dazu, die Entwicklungskosten schon vor Beginn der App-Entwicklung genauer abzuschätzen, da letztere den größten Teil der Projektkosten ausmacht. Es ist auch notwendig, den Prototyp zur Präsentation bei Investoren mitzuliefern.

4. App-Entwicklung

Was ist die App-Entwicklung? Die App-Entwicklung ist die interne Programmierung sowohl der Anwendung als auch des Bedienfelds, wobei der ursprüngliche Prototyp in eine funktionale und interaktive Anwendung umgewandelt wird.

Um die Anwendung von Grund auf zu entwickeln, müssen folgende Schritte berücksichtigt werden:

4.1 Entwicklung des Administrationspanels (Back-End) in Verbindung mit der App.. Jede Anwendung benötigt eine Verwaltung, um Kunden, Bestellungen, Rechnungen, Produktänderungen oder jeden anderen notwendigen Teil des Inhalts der Anwendung verwalten zu können. Es ist ratsam, ein grundlegendes Content-Management-System für die Anwendung zu haben.

4.2 App-Entwicklung. Es gibt viele Möglichkeiten, eine App zu entwickeln. Unser Team von App-Entwicklern nutzt die React Native-Technologie, um Apps für Android und iOS zu erstellen. Einige der wichtigsten Apps wie Netflix, Airbnb, WhatsApp oder Instagram werden heute mit React Native entwickelt.

4.3 Verbindungen zwischen der App und dem Verwaltungsbereich. Zu diesem Zeitpunkt werden alle vom Administrator benötigten Funktionen und die verschiedenen Benutzerrollen für deren Verwaltung in der App erstellt.

4.4 Externe API-Verbindungen. Wenn Sie eine externe Plattform anschließen müssen, um Daten in Ihrer Anwendung anzuzeigen, müssen Sie dies berücksichtigen. Ein Beispiel wäre die Google Maps Api für die Geolokalisierung der mobilen Anwendung.

5. Testen der App

Einer der wichtigsten Punkte vor dem Start einer App ist die vollständige Überprüfung sowohl des Codes als auch der Funktionen. Der Testingenieur ist für die Überprüfung der gesamten Anwendung zuständig und führt ein vollständiges Debugging durch, bevor er die Anwendung auf dem Markt freigibt.

6. Veröffentlichung der App auf dem Marktplatz

Sobald die App debuggt ist, wird der nächste Schritt die Veröffentlichung und Einreichung auf Marktplätzen sein. Unsere wichtigste Empfehlung ist eine Landing Page, von der die Nutzer die Anwendung direkt herunterladen können. Danach empfehlen wir, die Anwendung auf Google Play und im AppStore zu veröffentlichen.

Die Veröffentlichung auf Ihrer eigenen Landing Page erfolgt sofort, und jeder Investor, Nutzer oder potenzielle Kunde der App kann die App auf sein Mobiltelefon herunterladen. Die durchschnittliche Veröffentlichungszeit bei Google Play beträgt etwa 1 bis 2 Monate, im AppStore kann es zwischen 2 und 6 Monaten dauern.

7. Skalierung einer Anwendung

Sobald Sie Ihre App von Grund auf in der ersten Basisversion, dem so genannten MVP (Minimum Viable Product), veröffentlicht haben, ist es wichtig, ein vertrauenswürdiges Unternehmen mit der Skalierung der App zu beauftragen. Jede App braucht neue Versionen, in denen man neue Funktionen in die App einbauen kann, die in der Datensammlung der ersten Kunden auftauchen. Es ist auch möglich, Funktionalitäten hinzuzufügen, die im ursprünglichen Budget nicht vorgesehen waren, um die Kosten zu senken.

8. Marketingplan für eine App

Neben der Skalierung der App, um sie zu monetarisieren und ihre Leistung zu verbessern, können an diesem Punkt auch Marketingkampagnen hinzugefügt werden. Ein Marketingplan für eine App hat die Aufgabe, Ihre App bekannt zu machen und neue Nutzer für weitere Studien zu gewinnen.

9. Schlussfolgerung

Dies sind die grundlegenden Schritte, die wir durch unser Team der Anwendungsentwicklung von Grund auf empfehlen, um eine App korrekt zu erstellen.

Die Entwicklung einer neuen Idee ist ein umfangreicher Prozess, der kompliziert werden kann, wenn man nicht weiß, welche Schritte man unternehmen muss. Sie brauchen ein Expertenteam, das Sie durch den technischen Prozess einer App begleitet, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie wirklich lieben: Ihre App wachsen zu sehen.


5/5 - (2 Stimmen)

Ein Kommentar zu "Pasos para crear una app desde cero"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

App Design
Webdesign-Agentur, Anwendungs- und Software-Entwicklung

📍Madrid - Malaga - Barcelona

Spanien | USA | Mexiko | Kolumbien | UK | Frankreich | Deutschland | Belgien | Schweiz | Australien

Copyright © 2022 App Design | Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung, rechtliche Hinweise und Cookies - Allgemeine Bedingungen
verlinkt auf facebook Interesse youtube rss twittern instagramm facebook-blank rss-blank Blank verlinkt Interesse youtube twittern instagramm