Wie erstellt man ein Briefing für Web- oder App-Design?

Oliver - Aktualisiert am Mai 4, 2020

Wenn Sie eine Website entwerfen oder eine mobile Anwendung entwickeln wollen, müssen Sie ein Briefing erstellen, um die Entwicklungskosten abzuschätzen. In diesem Artikel erklären wir wie man ein Web- und App-Design-Briefing durchführt. Alle nachstehenden Angaben sind erforderlich, damit ein Webdesign-Unternehmen oder ein Freiberufler die Kosten und die Lieferzeit für Ihr Webprojekt schätzen kann.

Briefing für Webdesign

1. eine Beschreibung des Webdesigns oder der App-Entwicklung

Wir beginnen mit unserem Briefing, indem wir eine allgemeine Beschreibung des Projekts erstellen. An dieser Stelle geht es darum, zu wissen, für wen das Webdesign bestimmt ist: eine Person, ein Unternehmen, eine Organisation... eine Gruppe von Investoren.

Wir empfehlen, auf den Punkt zu kommen und ihn in nicht mehr als 4 oder 5 Zeilen zusammenzufassen.

2. An dem Projekt beteiligte Personen

Hier werden die Kontaktdaten der am Entwicklungsprozess beteiligten Personen sowie die Abteilungen, denen die einzelnen Mitglieder angehören, aufgeführt.

3. Zielpublikum

In diesem Abschnitt werden wir die Zielgruppe für die Website oder die mobile Anwendung bekannt machen.

Das Ziel ist es, so viele Daten wie möglich zu sammeln, um ein Design zu präsentieren, das der Zielgruppe entspricht. Ein Webdesign für Kinder würde zum Beispiel ein anderes Webdesign und andere Farben haben als eines für eine andere Altersgruppe.

4. was wollen wir verkaufen?

Als Nächstes werden wir eine Aufschlüsselung der Produkte oder Dienstleistungen vornehmen, die auf unserer Website oder mobilen Anwendung angeboten werden. Es ist wichtig, die Anzahl der Produkte aufzuschlüsseln, die auf der Website angeboten werden sollen, oder die Dienstleistungen, die wir anbieten wollen.

Wenn unsere Website keine Produkte oder Dienstleistungen verkauft, führen wir eine Analyse darüber durch, was wir auf der Website zum Ausdruck bringen wollen, z. B. einen Blog mit vegetarischen Rezepten.

5. Objektive Wettbewerbsanalyse

Analyse der wichtigsten Wettbewerber. In diesem Abschnitt informiert uns der Kunde über die direkte Konkurrenz, die es zu überwinden gilt. Zum Beispiel hat unser Kunde ein Schuhgeschäft in seiner Stadt und er hat festgestellt, dass die einzige Konkurrenz der Online-Verkauf ist, was seine Gewinne verringert hat. In diesem Fall gibt er das kurz- und mittelfristige Ziel mit einem Link zur Website der direkten Konkurrenz an.

6. Referenzen von ähnlichen Web-Designs und Anwendungen

Dies ist einer der wichtigsten Abschnitte. Um zu wissen, welches Design der Kunde wünscht, schickt er uns Links zu anderen Websites in dem Bereich, dessen Design ihm gefällt. Auf der Grundlage dieses Entwurfs machen wir mehrere Designvorschläge.

7. Verfügbares Budget

Es ist sehr wichtig, ein Budget festzulegen und es offen zu nennen. Wie beim Kauf eines Autos oder eines Mobiltelefons ist es sinnvoll, je nach Art des zu entwickelnden Projekts eine maßgeschneiderte Lösung anzubieten.

Wenn wir zum Beispiel eine einfache Unternehmenswebsite erstellen wollen, kann dies auf der Grundlage einer Vorlage mit einer WordPress-Webdesign-Experte oder ein komplettes Webdesign- und Entwicklungsteam zusammenstellen. Im zweiten Fall haben Sie einen Grafikdesigner für Ihre Bilder, Ihr Logo, Ihre Banner... einen Inhaltsexperten, um Ihre Texte effizient zu entwickeln, Übersetzer, Web-Optimierungstechniker für SEO-Positionierung und Ladegeschwindigkeit... und viele andere.

Wie Sie sehen, handelt es sich um dasselbe Projekt, aber mit zwei sehr unterschiedlichen Budgets, sowohl in Bezug auf die Zeit als auch auf die Kosten.

Darüber hinaus können wir Ihnen viel Zeit bei den Verhandlungen und der Suche nach dem perfekten Team für Ihr Webdesign ersparen. 

8. Zweck unserer Website oder App 

Sie ist die Hauptantriebskraft für die Entwicklung der Website: Was wollen wir mit unserer Website erreichen?

Einige der wichtigsten Ziele unseres Briefings sind: 
- Verkauf von Produkten: klassische Online-Shops wie Schuhgeschäfte, Elektronik, Spielzeug...
- Einzelverkäufe: wenn Sie ein bestimmtes Buch, einen Kurs oder eine Dienstleistung verkaufen.
- Schaffung einer Gemeinschaft: Dies ist der Fall bei der Webentwicklung für Marktplätze, wo Sie ein Register zu einem bestimmten Thema erstellen, in das sich die Nutzer eintragen können. Der Zweck des Verkaufs in dieser Art von Projekt ist auf lange Sicht, den Verkauf besserer Positionen oder Werbung auf Ihrer Website.
- Erhalten Sie potenzielle Kunden oder Anhäufung von Leads: Dies ist in Blogs mit vielen Nutzern erreicht, wo wir unsere Registrierung Newsletter haben, um Werbung per E-Mail, bestimmte Produkte oder Marketing-Kampagnen zu senden.

Jede Idee, die uns motiviert, den Sprung zu wagen, hat ein Ziel, das sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln kann - welches ist Ihres?

9. Lageplan

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Festlegung eines Budgets für Ihre Website oder App. Es setzt sich aus den Abschnitten zusammen, die Ihre Website ausmachen, oder aus den Schaltflächen, die Ihre App enthalten wird.

Beispiele auf einer Unternehmenswebsite:
- StartseiteStartseite, auf der ein Banner mit kurzen Informationen über unsere Dienstleistungen und die neuesten Artikel in unserem Blog angezeigt wird.
- Über unsDie Werte des Unternehmens. Die Mission und die allgemeine Vision unserer Website.
- DienstleistungenDie Serviceseiten können aus einer oder mehreren Unterrubriken bestehen (das Budget wird entsprechend der zu erstellenden Serviceseiten angepasst).
- BlogVeröffentlichung von Artikeln, die nach Datum und Kategorie geordnet sind.
- KontaktKontaktinformationen, Google Maps und ein personalisiertes Formular, um Informationen von potenziellen Kunden für unser Unternehmen zu sammeln.

Es ist wichtig, die Bereiche, aus denen sich unsere Website zusammensetzen wird, vorab zu untersuchen.

10. Zusätzliche Funktionen: Sprachen, Online-Chat, Newsletter-Abonnement

Darüber hinaus werden wir einige Funktionen definieren, die wir für wichtig halten, um sie in unsere Website oder mobile App einzubauen.

Wir können eine Studie über das Internet durchführen, in der wir die Unternehmen unseres Sektors und die Funktionen analysieren, die die Benutzerfreundlichkeit für unsere Kunden verbessern können.

11. Lieferzeiten

Lieferfrist und Projektbeginn. Manchmal brauchen wir eine persönliche Website für eine Präsentation, die wir in der folgenden Woche halten müssen. In diesem Fall passen wir uns individuell an jedes Projekt an, indem wir mehr oder weniger Ressourcen bereitstellen, je nachdem, was für die rechtzeitige Fertigstellung erforderlich ist.

12. Grafische Gestaltung und Inhalt

Benötigen Sie einen Grafikdesigner, der Bilder, Logos und Banner für Ihre Website auf professionelle Art und Weise erstellt?

Brauchen Sie uns, um den Inhalt für Ihre Website zu erstellen, wird ein Experte Content Writer die Texte erstellen.

Wenn Sie Kosten sparen wollen. Sie können alle Bilder und Texte für Ihre Website selbst erstellen.

13. Funktionen

In diesem Abschnitt beschreiben Sie die Funktionen, die Sie auf Ihrer Website benötigen. Seien Sie sich in diesem Abschnitt im Klaren darüber, dass dies der Punkt ist, der die Kosten erhöhen kann, abhängig von der Art der Funktionsentwicklung, die auf Ihrer Website oder mobilen Anwendung implementiert werden soll.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie es erklären sollen, können Sie Beispiele von anderen Websites oder Anwendungen anführen.

Einige Beispiele, in die wir spezifische Funktionen integriert haben:

  • Eine Website für eine Anwaltskanzlei: mit einem internen Intranet für Mandanten, in dem diese individuell PDF-Dateien hochladen können.
  • In einem Online-Shop: Integration von 360-Grad-Produktbildern.
  • Auf einer Unternehmenswebsite: Übersetzungen durch künstliche Intelligenz unter Verwendung der Google Translate API.
  • Unter Online-Shops: Erinnerung an abgebrochene Einkäufe für Kunden.

Die Grenze setzen Sie, in unserer Designagentur App Design sind uns keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, Funktionen zu entwickeln oder Eigenentwicklungen zu erstellen.

14. Technologie, die wir verwenden werden

Die Kosten hängen auch von der verwendeten Technologie ab. Wenn Sie also ein bestimmtes Programmiersystem im Sinn haben, lassen Sie es uns wissen. Wir verwenden WordPress für Websites und Shops, PrestaShop für Online-Shops, React für kundenspezifische Entwicklungen, Laravel für Control Panels, Swift und Android Studio für die Entwicklung nativer Anwendungen und viele andere.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, holen Sie sich professionelle Hilfe und lassen Sie sich von uns beraten.

15. Hosting-Dienste

Wir haben Experten für Server für unsere Websites und Anwendungen. Sagen Sie uns, wenn Sie Hosting haben oder wollen die Sie haben zu verbessern, machen wir Angebote für alle unsere ersten Projekte, in denen wir die Installation und Konfiguration von schnellen Laden und SSL-Zertifikat.

16. Domänen

Geben Sie an, ob Sie einen Domänennamen haben oder einen registrieren lassen müssen, einschließlich der Erweiterung: .es, .com, .net, .co, .org.

17. Wartung des Netzes

Geben Sie an, ob Sie über ein Team verfügen, das die Inhalte aktualisiert, oder ob Sie diese Dienstleistung in Anspruch nehmen müssen.

Dies sind die wichtigsten Punkte, um die Kosten und die Lieferzeit für eine Website oder eine App abschätzen zu können. Wenn Sie Zweifel an einem der Punkte haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

App Design Unternehmen
Entwickeln wir Software zusammen!

Kontakt

info@appdesign.dev
Copyright © 2024 App Design | Alle Rechte vorbehalten - Datenschutz, rechtliche Hinweise und Cookies - Allgemeine Bedingungen und Konditionen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram