Website für ein Fitnessstudio erstellen

Website für ein Fitnessstudio erstellen

Wir schaffen Webseiten für Fitnessstudios. Heute bringen wir Ihnen Webdesign für ein Unternehmen, das sich dem Sport, Personal Trainern und Fitness widmet.

Bevor wir mit dem Vorschlag beginnen, erstellen wir eine Struktur mit personalisierten Funktionen für ein Unternehmen, das sich dem Sport widmet. In diesem Fall haben wir für ein Fitnessstudio mehrere Abschnitte zusammengestellt, die wir für grundlegend halten. Wir entwerfen Systeme mit Stundenplänen von Turnhalle, einen Registrierungsbereich, einen Bildergaleriebereich, in dem Einrichtungen, Zeitpläne und Preise für Aktivitäten und Dienstleistungen angezeigt werden.

Website für ein Fitnessstudio erstellen

Webdesign für Fitnessstudios und Fitness

Das Design ist auf einem Luftmenü montiert, dies ist das letzte Web-Design-Trend. Mit allen schnellen Informationen, die ein Benutzer beim Aufrufen des Webs erhalten kann. Wir erstellen Kontaktknöpfe, große Schiebebilder mit automatisierten Bannern. Kontaktinformationen auf einen Blick mit Telefon, E-Mail und sozialen Netzwerken.

Wir haben einiges getan Webseiten für Fitnessstudios in Madrid, Barcelona, Miami, Kalifornien und Deutschland. Einige unserer Kunden haben Fitnessketten in ganz Spanien.

Funktionen für eine Fitness-Website

  1. Die Hauptseite. Es muss die wichtigsten Informationen Ihres Zentrums enthalten. Beginnen Sie mit einem großen Bild in der Kopfzeile mit den Kontaktinformationen (Telefon und E-Mail oben), optional, um soziale Netzwerke einzuschließen. Der Client muss nicht navigieren, um Kontaktinformationen auf der ersten Seite zu finden. Wir empfehlen auch, kurze Informationen nach den Bannern, eine Zusammenfassung Ihrer Fitnessleistungen, persönliche Trainer und Einrichtungen beizufügen.
  2. Über unser Fitnessstudio. Dann empfehlen wir die Seite mit Informationen zu Ihrem Fitnesscenter, auf der Sie eine kurze Historie, Werte und Mission sowie den Verlauf angeben können. Dieser Punkt schafft Vertrauen bei Ihren Kunden.
  3. Klassen. Wichtig, dass Sie alle Informationen zu den von Ihnen angebotenen Klassen angeben Gymnastik, Aerobic, Step, Body Combat, Crossfit, Zumba, Body Pump, Spinning, Balance Wedding& #8230; Mit den von Ihnen organisierten Zeitplänen und Veranstaltungen, die alle über ein benutzerfreundliches Bedienfeld für die Verwaltung Ihrer Klassen konfiguriert werden können.
  4. Persönlicher Trainer. Fügen Sie einen Abschnitt hinzu, in dem Sie Informationen zu persönlichen Trainern angeben können.
  5. Nachrichten Blog. Halten Sie Ihre Kunden über die neuesten Nachrichten zu Ihren Fitnessstudios auf dem Laufenden. Darüber hinaus können sie Artikel, die mit einem einzigen Klick veröffentlicht wurden, in sozialen Netzwerken freigeben.
  6. Online-Shop. Möglichkeit der Herstellung eines Online-Shop von Bio-Produkten wie wir es bereits mit einem unserer Kunden gemacht haben.
  7. Kontakt. Zusätzliche Informationen, um Ihr Zentrum zu kontaktieren. Ein personalisiertes Kontaktformular und ein Standort können in Google Maps aufgenommen werden.

Wir erstellen Webseiten für Fitnessstudios

Wenn Sie ein Fitnesscenter haben und eine professionelle Website benötigen, fordern Sie Informationen an und wir beraten Sie unverbindlich. Unsere Experten Webdesigner Sie können Ihren Fall auf personalisierte Weise untersuchen. Wenn Sie ein anderes Design haben, das Ihnen gefällt, können wir ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen erstellen.

Wir können auch Entwickeln Sie die mobile Anwendung mit React Native Ihres Unternehmens Betreten Sie den größten Markt der Welt um Android und iOS, ein Markt, auf dem heute die gesamte Bevölkerung lebt und es an Angebot mangelt. Wir empfehlen die Entwicklung von Apps, die vor Ihrem Wettbewerb veröffentlicht werden.

Erhalten Sie einen herzlichen Gruß vom AppDesign-Team. Fordern Sie Informationen über unser Formular an Web- und App-Budget.

Website für ein Fitnessstudio erstellen
Link kopieren